Sicherheit

Sie verwalten Ihre Daten selbst

Um den traditionellen analogen Unterschriftenprozess in eine moderne elektronische Form übersetzen zu können, müssen Sie sich mit persönlichen Daten authentifizieren. Nur so kann sicher gestellt werden, dass alle registrierten Kommunikationspartner auch tatsächlich diejenigen sind, mit denen Sie Verträge abschliessen oder Vereinbarungen eingehen möchten. Bei der Entwicklung von signit safe war uns deshalb der Aspekt der Datensicherheit am wichtigsten. 

Das logische Ergebnis unserer App-Entwicklung ist, dass weder Ihr Nutzerkonto noch Ihre persönlichen Daten auf unseren Servern gespeichert oder in folge einer Datenkompromitierung für andere Zwecke genutzt werden (können). Ihre sensiblen persönlichen Daten befinden sich ausschliesslich auf Ihrem primären Gerät, in der Regel ist dies Ihr Mobiltelefon. Sobald Sie das App signit safe von Ihrem Handy löschen, löschen Sie auch die von Ihnen dort selbst lokal abgespeicherten Daten. Sie haben damit den Umgang mit Ihren persönlichen Daten selbst in der Hand.

Alle Dokumente, Dateien, Nachrichten oder persönlichen Daten, die Sie über unsere Server mit anderen signit safe Nutzern austauschen, werden von Ihrem Gerät verschlüsselt und können nur von den Geräten der von Ihnen kontaktierten Kommunikationspartner wieder lesbar gemacht werden. Sämtliche verschlüsselten Daten werden automatisch von unseren Servern gelöscht, nachdem alle Beteiligten das gemeinsame Unterschriften-Projekt abgeschlossen haben.

Nutzer-zu-Nutzer-Verschlüsselung

Alle Daten, die Sie über die Applikation signit safe versenden, werden auf mehreren Sicherheits-Ebenen verschlüsselt, bevor sie Ihr Gerät verlassen. Die Daten erreichen unser Netzwerk unlesbar und werden in dieser Form temporär dort abgelegt. Diese Verschlüsselung kann von uns nicht aufgelöst und die Daten können von uns nicht bis zu Ihrer ursprünglichen Form zurückverfolgt werden. Nur Sie und Ihre explizit ausgewählten Kommunikations- bzw. Vertragspartner können Daten austauschen, entschlüsseln und einsehen.

encryption

Ihr modernes Unterschriften-Tool

signit safe wird das Unterschreiben auf Papier ersetzen. Statt dessen unterschreiben Sie elektronisch, jedoch genau so, wie Sie es seit jeher gewohnt sind. Sie setzen Ihre Unterschrift unter ein Dokument, das Sie mit Ihren Vertragspartnern zuvor im Meeting-room diskutiert und ausgehandelt haben. Der Vorteil der elektronischen Unterschrift liegt auf der Hand: Alle an Ihrem Projekt beteiligten Personen können orts- und zeitunabhängig signieren. Mit signit safe sparen Sie Aufwand, Zeit und Geld.

Infograph 03

Die fortgeschrittene elektronische Unterschrift

Mit der Nutzung von signit safe erteilen Sie eine in Echtzeit erstellte einzigartige Unterschrift, so wie Sie dies aus analogen Zeiten her kennen. Sie können Dateien hochladen, Anhänge unterschiedlicher Formate hinzufügen, diese in der Reihenfolge nach Belieben anordnen. Sie stempeln Ihr Dokument wie gewohnt mit Ihrem Firmenstempel, signit safe erstellt eine Nummerierung aller Seiten, verschmelzt alle Dokumente und Anhänge zu einem Vertragsdokument und gewährleistet durch den Einsatz von Wasserzeichnen und einmaligen Attestierungsnummern eine kompakte und sichere Vertragsabwicklung. Nachdem alle Vertragspartner unterzeichnet haben, wird das damit abgeschlossene Projekt durch die Attestierung der persönlichen Daten aller Beteiligten auf eine höhere Sicherheitsstufe gehoben.

Infograph 04

Effiziente Arbeitstreffen im Meeting-room

Sie können weitere Personen (Assistenten, Vertragspartner, Sachverständige, Rechtsanwälte und Notare etc.) zu Ihren Vertragsverhandlungen im Meeting-room einladen und Ihnen dort Funktionen zuweisen: Eine reine Lesefunktion, eine Unterschriftenberechtigung oder eine rein organisatorische Aufgabe, z. B. die Vorbereitung Ihres virtuellen Meetings inklusive dem Upload aller notwendigen Dokumente und Anhänge. Ihr virtuelles Büro ist überall, wo Sie sind.

Infograph 05

Ein App für alle Ihre Geräte

Auf Ihrem Mobiltelefon befindet sich Ihr signit safe-Account mit Ihren persönlichen Daten. Das macht Ihr Handy zu Ihrem primären Gerät. Sie können deshalb nur auf diesem Gerät mit Ihrer Unterschrift ein Projekt zum Abschluss bringen. Allerdings können Sie ganz einfach weitere Geräte mit Ihrem Mobiltelefon verknüpfen. Verlinken Sie Ihr Ipad, um ein grösseres Display zur Verfügung zu haben oder verwenden Sie Ihr Laptop oder Ihren Computer, um mit Maus und Tastatur effizienter arbeiten zu können.

Genauso einfach, wie Sie zusätzliche Geräte hinzugefügt haben, können Sie diese mit einem Klick auch wieder entkoppeln. Nur auf Ihrem primären Gerät (Handy) werden Ihre persönlichen Daten abgelegt und verschlüsselt, alle weiteren hinzugefügten Geräte sind reine Arbeitserweiterungen und sind abhängig von der Verbindung zum primären Gerät. signit safe zeigt Ihnen stets an, wieviele Geräte derzeit aktiv mit Ihrem Mobiltelefon virtuell verbunden sind.

Infograph 02